frueherkennung logo
Worum geht esspacerseparatorspacerlinksspacerseparatorspacerkontaktspacerseparatorspacerhome
fachpersonen
background star
Dir gehts nicht gut...
Ist das ein Thema für mich?   |   Fragen oder Sorgen?   |   Infos und Hilfe

Fragen oder Sorgen?

Zum Thema Liebe, Sex und Beziehung gibt es unzählige Fragen und wer hat nicht schon schwierige Zeiten in seinen Freundschaften erlebt? Nachstehend findest du eine Liste mit möglichen Fragen oder Sorgen, bei welchen du dir Rat und Unterstützung holen kannst. Natürlich ist diese Liste nicht vollständig...

  • Du fühlst dich einsam und wünschest dir eine Freundin oder einen Freund. Vielleicht getraust du dich nicht, jemanden anzusprechen oder hast das Gefühl, dass du von niemandem wahrgenommen wirst...
  • Zwar hast du einen Freund oder eine Freundin, dir fehlt aber die Erfahrung mit Sex und deshalb machst du dir Sorgen...
  • Du hast Fragen zu Verhütung oder zu Schwangerschaft...
  • Du weist zu wenig über AIDS und andere Geschlechtskrankheiten, besonders nicht wie man sich davor schützen kann...
  • Du machst dir Sorgen über die Selbstbefriedigung...
  • Deine Eltern sind gegen deine Freundin oder gegen deinen Freund. Sie lassen euch nicht zusammen übernachten oder sie wollen nicht, dass ihr zusammenzieht...
  • Du bist unglücklich verliebt oder deine Beziehung ist auseinandergebrochen und du schaffst es nicht, dich von deinem Liebeskummer zu erholen. Vielleicht kannst du nicht mehr richtig arbeiten oder lernen und andere Leute fragen dich schon, ob du Schwierigkeiten hast...
  • Wenn du eine Beziehung hast, gelingt es dir schlecht, die für dich richtige Nähe oder die richtige Distanz zu finden. Entweder du hast Angst verlassen zu werden oder dein Freund oder deine Freundin kommt dir mit ihren Wünschen und/oder Verhaltensweisen viel zu nahe...
  • Du fühlst dich gedrängt oder gezwungen zu sexueller Aktivität, du möchtest mit diesem Partner oder dieser Partnerin keinen Sex. Oder du getraust dich nicht zu sagen, dass du noch keinen Sex haben möchtest, weil du befürchtest, dadurch den Freund oder die Freundin zu verlieren...
  • Du wurdest früher sexuell missbraucht und deshalb gelingt es dir nicht mehr, eine Beziehung einzugehen... Vielleicht wirst du auch heute noch sexuell missbraucht und zu Dingen gezwungen, welche du nicht tun möchtest...
  • Du kannst deinem Freund oder deiner Freundin nicht vertrauen, du bist sehr eifersüchtig und denkst immer, der oder die andere geht fremd. Nun droht deine Beziehung auseinanderzubrechen...
  • Du bist dir nicht im Klaren, ob du dich mehr zu Männern oder zu Frauen hingezogen fühlst. Du fragst dich, ob du möglicherweise homosexuell bist...
  • Du hast Angst, offen über Sexualität zu sprechen, möchtest aber irgendwie deine Sorgen loswerden...

Falls du von solchen oder ähnlichen Sorgen und Fragen geplagt wirst, könnte es für dich hilfreich sein, wenn du bei einer Fachperson Informationen einholst. Dies kann zunächst auch mit einer anonymen Anfrage per E-Mail geschehen! Wenn das Problem schon länger besteht und für dich ziemlich schlimm ist, wäre es vielleicht besser, wenn du dich direkt bei einer Beratungsstelle meldest! Adressen findest du auf der Seite „Infos / Hilfe / Kontakte“.

IPW logo