frueherkennung logo
Worum geht esspacerseparatorspacerlinksspacerseparatorspacerkontaktspacerseparatorspacerhome
fachpersonen
background star
Dir gehts nicht gut...
Was ist mit Puff gemeint?   |   Wieviel Puff ist normal?   |   Infos und Hilfe

Wieviel Puff ist normal?

Die meisten sind sich so einiges gewöhnt, denn Puff gibt es immer wieder und das ist eigentlich normal. Wenn du dich aber schon länger nicht mehr wohlfühlst, Angst hast, wenn es dir über den Kopf wächst, dann könnte es nützlich sein, dass du dich mit einer Fachperson besprichst oder dir einen Ratschlag holst. Dies muss an einem Ort geschehen, wo du sicher bist, dass niemand etwas über die Angelegenheit erfährt! Besonders wichtig finden wir dies in folgenden Situationen:

Wenn du mit Gewalt zu tun hast: Wenn in deiner Gruppe Gewalt akzeptiert wird, richtet sich die Gewalt zwar meist gegen Aussenstehende, kann sich aber plötzlich auch gegen dich wenden. So oder so versuchen dir Fachpersonen mit Rat und Tat zu Seite zu stehen. Dies gilt egal ob du Opfer der Gewalt einer Gruppe geworden bist oder ob du selber Täter bist.

Wenn du Mobbing erfährst: Du wirst ausgeschlossen, beschuldigt, gemein kritisiert, öffentlich schlechtgemacht oder als Sündenbock abgestempelt? Je länger je mehr verbünden sich alle gegen dich. Vielleicht beginnst du an dir selber zu zweifeln oder fürchtest dich vor deinen Kollegen und weichst ihnen aus .

Eine Gruppe lässt dich nicht mehr gehen, obschon du versucht hast auszusteigen. Die Gruppe droht dir mit Gewalt oder anderen hässlichen Konsequenzen.

IPW logo